M3 Logbuch - Telemetrie

Mobile Dienstleister werden mit dem M3 Client auf Smartphones ausgestattet. Der M3 Client ermöglicht die echtzeitnahe Aufzeichnung von Zeit, Position, Bild, Ton, Barcode- und RF-Identifikation. Die Daten können zur weiteren Auswertung passwortgeschützt an externe IT-Systeme übertragen werden.
M3 Logbuch bietet ein mehrstufiges Sicherheitskonzept basierend auf den folgenden Sicherheitselementen:
      1. Eineindeutige Registrierung von Organisationen und Anwendern
      2. Eineindeutige Registrierung von mobilen Endgeräten
      3. Sichere Datenübertragung
      4. Sicheres Server Rechenzentrum

1. Eineindeutige Registrierung von Organisationen und Anwendern:

Organisationen und Anwender müssen sich mit Nutzernamen und Passwort registrieren um Zugriff auf den M3 Server zu erhalten.
Das Passwort kann und sollte vom Administrator der Organisation individuell geändert werden.

2. Eineindeutige Registrierung von mobilen Endgeräten:

Jedes mobile Endgerät wird mit einer weltweit eineindeutigen Kennung am M3 Server registriert. Die weltweit eineindeutige Kennung des mobilen Endgeräts ist hardwarebezogen und kann nicht verändert werden.
Das mobile Endgerät kann nur von authorisierten Anwendern der Organisation registriert werden.

3. Sichere Datenübertragung:

Die Datenübertragung ist mit SSL (secure socket layer) verschlüsselt. Diese Verschlüsselung wird sowohl zwischen dem mobilen Endgerät und dem M3 Server, als auch zwischen dem M3 Server und dem Internet- Browser angewendet. Bitte verwenden Sie in Ihrem Internet-Browser den Zugang https://m3.bernot.net um mit HTTPS entsprechend SSL verschlüsselt auf die Daten zuzugreifen. Bitte benutzen Sie zum Zugriff bevorzugt die Internetbrowser Firefox oder Google Chrome.

Weitere Informationen über SSL finden Sie unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Sockets_Layer

4. Sicheres Server Rechenzentrum:

Das sichere Server Rechenzentrum ist räumlich und organisatorisch vom Entwicklungsteam und Kunden getrennt. Die Server Hardware, die Datenanbindung und das Servermanagement für den M3 Server
https://m3.bernot.net/ wird bereitgestellt von domainfactory / germany: https://www.df.eu
Für den technischen Support (Backup, Wiederherstelltung, Datenbankadministration) besteht Zugriff für vertraglich verpflichtete Mitarbeiter von domainfactory und Bernot IT - Deutschland. Kunden mit extrem hohen Sicherheitsanforderungen können eine firmeneigene Serverlizenz erwerben und die M3 Server Infrastruktur in ihrem eigenen Hochsicherheitszentrum betreiben.
Kooperationspartner eplus
Showcase

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier