M3 Geopointer™ - Vermessung

Messungen in Gefahrenbereichen oder unzugänglichen Stellen sind gefährlich, umständlich, aufwändig oder können nicht durchgeführt werden. Mit dem Geopointer™ lassen sich Vermessungen aus sicherer Entfernung kostengünstig tätigen. Dabei werden die Positionsdaten des Objektes nicht verfälscht.

Für Personen, die Infrastrukturen und Objekte im öffentlichen und privaten Raum geovisuell sicher und zuverlässig erfassen, planen, bearbeiten, pflegen, dokumentieren und verwalten, bietet die Innovation:

EGNOS enabled Geopointer™

die einfach zu bedienende Lösung, um bestehende, versteckte und geplante Infrastrukturen vor Ort geovisuell präzise aufzunehmen und zu durchleuchten.
  • Die Erfassung und Bereitstellung von georeferenzierten Planungsdaten und zeitbezogenen Geodaten, ist sehr zeitaufwändig und echtzeitnah kaum verfügbar.
  • Heutige Messgeräte sind für den einfachen Anwender zu teuer, zu kompliziert und liefern viel zu große Datenmengen, einfache Geräte liefern keine zuverlässigen Positionsdaten.
  • Messungen in Gefahrenbereichen oder unzugänglichen Stellen sind gefährlich, umständlich, aufwändig oder können nicht durchgeführt werden.
Die Vorteile des EGNOS enabled Geopointer™ sind:
  • klein, leicht, robust, preiswert, bis 72 h Akkulaufzeit
  • EGNOS Korrekturdaten und Zuverlässigkeitsangabe
  • Zentimeter genaue Entfernungsmessung und Bilderfassung
  • präzise und schnelle Positions- und 3D Richtungbestimmung
  • 3D Polaraufnahme mit Laser, DGPS, EGNOS, RTK, 3D INS
  • online Anbindung und echtzeitnaher Datenaustausch
  • Daten Import von - und Export zu externen GIS und IT Systemen
  • echtzeitnahe Soll / Ist Geovisualisierung
  • sehr einfach zu handhaben

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier